Oberlausitz-Bilder

oberlausitz-bilder_beitrag

Bärwalder See

im Lausitzer Seenland

Der Bärwalder See ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Oberlausitz. Besonders an den Wochenenden und in der Sommerferienzeit kommen viele Gäste aus nah und fern hierher, um Erholung zu finden oder sich sportlich zu betätigen. Neben den Bade -und Wassersportmöglichkeiten ist der Fahrradrundweg bei Läufern, Inlineskatern und Radlern sehr beliebt. Verschiedenen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen ziehen zahlreiche Besucher an. Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind der Lausitzer Findlingspark Nochten und das UNESCO Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Karte wird geladen - bitte warten...

Hafen Klitten: 51.359842, 14.556488
Anlegestelle Boxberg: 51.394734, 14.570918
Badestrand Boxberg: 51.393154, 14.578943
Theater im Ohr: 51.398215, 14.569802
Anlegestelle Uhyst: 51.374674, 14.512596
Badestrand Klitten: 51.362510, 14.565339
Badestrand Uhyst: 51.371888, 14.515429
Surfer Areal: 51.387343, 14.545040
Campingplatz Sternencamp: 51.395645, 14.575210
Touristinformation Bärwalder See: 51.396475, 14.573107
Safariwildrevier am Bärwalder See: 51.372638, 14.509506
Campingplatz Marina Camp Jasua: 51.357666, 14.559749

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Feldzeichen

Findlingspark Nochten

Findlinge aus der Eiszeit sind die Gestaltungselemente einer kunstvoll angelegten Gartenwelt im Findlingspark Nochten. Die Steinbrocken stammen aus verschiedenen . . .
anschauen »



Informationen und Links zum Beitrag:

Gemeinde Boxberg
Die Gemeinde Boxberg/O.L. umfasst 18 Ortsteile und liegt im östlichsten Teil Sachsens in unmittelbarer Nähe der Landesgrenze zu Polen.

Landschaftspark Bärwalder See
Von der Grube zum Erholungsgebiet - den größten See Sachsens selbst erleben.

Lausitzer Findlingspark Nochten
Einmalig in Europa, ist er ein Zeugnis gelungener Rekultivierung zerklüfteter Hinterlassenschaften des Braunkohlentagebaus. Entdecken Sie über 7000 Findlinge, eingebettet in eine kunstvoll angelegte Gartenwelt.