Oberlausitz-Bilder

Am Lessingmuseum

Lessingstadt Kamenz

Stadt im Westen der Oberlausitz

Bekannt durch den bedeu­ten­den Dich­ter der Auf­klä­rung, Gott­hold Ephraim Les­sing, der hier 1729 gebo­ren wur­de, ist die Stadt am Hut­berg heu­te das west­li­che Zen­trum der Oberlausitz.


Lage Stadt Kamenz


Die Stadt liegt in Mit­ten der West­lau­sitz am nörd­li­chen Ende der West­lau­sit­zer Hügel­ket­te. Im Jah­re 2002 leb­ten hier auf einer Flä­che von 53,15 Km² 18.606 Ein­woh­ner, das ent­spricht einer Bevöl­ke­rungs­dich­te von 350 Ew./Km². [1]

Kamenz wur­de 1225 erst­mals urkund­lich erwähnt und gehör­te 1346 zu den Mit­glie­dern des Sechs­städ­te­bun­des. Die güns­ti­ge Lage an einem bedeu­ten­den mit­tel­al­ter­li­chen Han­dels­weg brach­ten der Stadt Wohl­stand ein. Heu­te ist die Wirt­schaft vor­wie­gend durch Klein­ge­wer­be und Mit­tel­stands­be­trie­be geprägt. In Kamenz ist das Sta­tis­ti­sche Lan­des­amt des Frei­staa­tes Sachen ansässig.

Zu den Sehens­wür­dig­kei­ten gehö­ren neben dem Les­sing-Muse­um die Fran­zis­ka­ner-Klos­ter­kir­che und die Mari­en­kir­che. Der Bereich um den Markt­platz mit Rat­haus und Andre­as­brun­nen ist eben­falls inter­es­sant. Kamenz ist ein idea­ler Aus­gangs­punkt für Wan­de­run­gen oder Rad­tou­ren in die reiz­vol­le Land­schaft der nähe­ren Umgebung.

[1] Vgl. Sta­tis­ti­sches Lan­des­amt des Frei­staa­tes Sach­sen, Gemein­de­sta­tis­tik 01.01.2003, https://www.statistik.sachsen.de, (13.02.2004)

Informationen und Links zum Beitrag:

Les­sing-Muse­um Kamenz
Das Les­sing-Muse­um Kamenz wur­de in das Blau­buch der Bun­des­re­gie­rung als "Kul­tu­rel­ler Gedächt­nis­ort von natio­na­ler Bedeu­tung" auf­ge­nom­men.

Les­sing­stadt Kamenz
Les­sing­stadt Kamenz, Aus­rich­ter des 20. Tag der Sach­sen

Muse­um der West­lau­sitz
Fami­li­en­freund­li­ches behin­der­ten­ge­rech­tes Land­schafts­kun­de­mu­se­um mit inter­ak­ti­ver Aus­stel­lung zum selbst erfor­schen.

Stadt­thea­ter Kamenz
Kon­zert Kaba­rett Thea­ter kamenz can dance. Navi­ga­ti­on über­sprin­gen. Spiel­plan · Eigen­pro­duk­tio­nen · Rund­gang · Kar­ten · Ser­vice · Bildergalerie ...