Oberlausitz-Bilder

Mönchswalder Bergbaude

Mönchswalder Berg

im Lausitzer Bergland

Der Mönchs­wal­der Berg gehört zum Höhen­zug des Ober-/Lau­sit­zer Berg­lan­des. Auf sei­nem Gip­fel (447 m) befin­det sich seit Ende des 19. Jahr­hun­derts eine Berg­bau­de mit Aus­sichts­turm. Von hier aus hat man einen sehr guten Rund­blick über die gesam­te Ober­lau­sitz. Die Berg­bau­de ist von der Stra­ße zwi­schen Ober­gu­rig und Wil­then aus gut erreich­bar.

Kar­te wird gela­den, bit­te war­ten...

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Breitenberg

Oberlausitzer Bergland

Die Ober­lau­sit­zer Ber­ge, das sind sanf­te Hügel, weit aus­ein­an­der lie­gen­den Berg­kup­pen, lang­ge­zo­ge­ne Berg­rü­cken, brei­te Täler und schrof­fe Gra­nit- und . . .
anschau­en »



Informationen und Links zum Beitrag:

Ober­lau­sit­zer Berg­land
Infor­ma­tio­nen der Tou­ris­ti­schen Gebiets­ge­mein­schaft Ober­lau­sit­zer Berg­land

Mönchs­wal­der Berg­bau­de
Ihr gemüt­li­ches Wirts­haus am Gip­fel des Mönchs­wal­der Ber­ges